«Giovanni Segantini
Gottardo Segantini»

Austellung Atelier Segantini Maloja
Giovanni Segantini Mario Segantini

Öffnungszeiten:
26.12.2020 - 4.4.2021
Samstag und Sonntag: 16-18 h
Führungen und zusätzliche Öffnung auf Voranmeldung

Mostra Atelier Segantini Maloja
Giovanni Segantini Mario Segantini

Aperto:
26.12.2020 - 4.4.2021
sabato e domenica: 16-18 h
Visite guidate e apertura speciale su richiesta

Info:
info@segantini.org / +4181 824 33 54
+4179 442 27 23




Atelier Segantini Maloja
Die Ausstellung „Giovanni Segantini Mario Segantini“ setzt die Serie von Präsentationen des Ateliers Segantini fort, die das Ziel haben, Segantini in seinem Umfeld zu darzustellen. Die Ausstellungen sind klein und fügen sich in die bestehende Atelier-Präsentation (mit Briefen, Fotos, Objekten und anderen Dokumenten) ein. Mario Segantini ist bis heute fast unbekannt geblieben. Mario ist der dritte Sohn von Giovanni Segantini und Bice Bugatti. Er hat sich in Mailand (an der Kunstakademie Brera), in Wien und München künstlerisch ausgebildet. Von ihm werden im Atelier Segantini Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen und Radierungen zu sehen sein. Bilder und Dokumente seines Vaters Giovanni Segantini und seines Bruders Gottardo ergänzen die Ausstellung. Die Atelierrotunde entwickelte sich zu einer regelrechten Begegnungsstätte für kunst- und kulturinteressierte Leute aus nah und fern.

Atelier Segantini Maloja
Con quest’esposizione prosegue la serie di mostre che ha come scopo di presentare Giovanni Segantini nel suo ambiente della famiglia, dei suoi amici dell’arte e del paesaggio. Mario Segantini (31 marzo 1885 - febbraio 1916) fino ad ora è rimasto quasi sconosciuto. Di lui si espongono nell’Atelier Segantini sculture, dipinti e disegni di eccezionale sensibilità artistica finora mai presentati in pubblico. Inoltre lettere, fotografie e scritti illustrano la sua biografia

Info und Anmeldungen / Informazioni e iscrizione:
Verein Segantini Maloja.
info@segantini.org / +4181 824 33 54 / +4179 442 27 23